Wer sind wir?

Initiative Menschen, die sich für ein lebendiges Dorfleben in Arlesheim starkmachen! Frischluft ist eine unabhängige Gruppierung in Vereinsform, die sich für politische, soziale und kulturelle Anliegen einsetzt. Seit 1991 ist Frischluft in allen Fragen engagiert, die das Dorf betreffen, und in vielfältigen politischen Ämtern vertreten: im Gemeinderat, Gemeindekommission, Schulrat, in der Sozialhilfebehörde und in den wichtigsten Kommissionen. Mitmachen können in der Frischluft alle, die mit Engagement und frei von Parteiprogrammen ihre Ideen einbringen möchten.

Das Co-Präsidium der Frischluft teilen sich:
Thomas Arnet: thomas.arnet@intergga.ch
Nicole Barthe Seelig: nicole.barthe@bluewin.ch

Die Mitglieder des Vorstands sind:
Catherine Walter, Cilly Weiligmann, Kalle Zeller

Im erweiterten Vorstand sind:
Roger Angst, Felix Berchten, Uli Bruns, Ursi Laager, Flurin Leugger, Marcel Liner, Sabine Scherrer, Simon Schweizer, Daniel Wyss.

Unsere Funktionen in den verschiedenen Kommissionen und Behörden der Gemeinde und die Vereinsstatuten findet ihr unter „Frischluft Arlesheim“.

Aktuell: 15faches Engagement für Arlesheim

Roger Angst, Thomas Arnet, Nicole Barthe Seelig, Flurin Leugger, Marcel Liner (alle bisher) sowie Igor Batarelo, Eva Delz, Marie-Theres Kiser, Patrizia Krug, Nadja Laager, Lua-Maria Mengisen, Hanspeter Portmann, Amelie Stoecklin, Daniela Villaume und Cilly Weiligmann – das sind die fünfzehn Menschen, von der Schülerin bis zur Pensionärin, die sich mit der Frischluft für Arlesheim engagieren wollen und sich für einen Sitz in der Gemeindekommission bewerben. Alle zusammen bringen sie ein breitgefächertes Wissen, einen grossen, vielseitigen Erfahrungsschatz mit und alle sind sie bereit, sich ganz speziell und mit frischen Ideen für Arlesheim einzusetzen. Wir freuen uns, mit diesen 15 Frauen und Männern einen engagierten Wahlkampf zu bestreiten, und wünschen unseren Kandidierenden schon jetzt viel Erfolg.