Nathalie Miller Lanz bringt alle wichtigen Eigenschaften für die Mitarbeit im Schulrat mit. Als Mutter und Familienfrau wird ihre Teamfähigkeit täglich gefordert und gefördert. Als Kommunikationsfachfrau ist professionelles Informieren im Beruf ihr Kerngeschäft. Als Vorstandsmitglied der Frischluft hat sie sich breite politische Kenntnisse erarbeitet. Für die Arbeit im Schulrat ist sie also bestens qualifiziert und gerüstet. Nathalie Miller Lanz fehlt nur Eines – ihr Bekanntheitsgrad im Dorf ist eher klein. Als berufstätige Mutter hat sie die ihr zur Verfügung stehende Zeit für die Sachpolitik eingesetzt und nicht um sich zu profilieren. Für die Arbeit im Schulrat braucht es diese Bekanntheit definitiv nicht. Es ist zu hoffen, dass es sie auch für einen erfolgreichen Wahlkampf nicht braucht. Die Frischluft kennt Nathalie Miller Lanz. Sie ist überzeugt von ihren Qualitäten und empfiehlt sie einstimmig zur Wahl. Mit Ihrer Stimme entscheiden Sie, was wirklich zählt im Schulrat!