Liebe alle an „Arlesheim Einfach Essbar“ Interessierte!

Und schon neigt sich unser zweites Rondellenjahr seinem Ende zu. Wir durften wieder einen intensiven Sommer geniessen, der diesmal glücklicher-weise auch von einigen Regengüssen durchzogen war. Es gab einen aus-giebigen Herbst, und Ananassalbei und Purpurmelisse in unserem Beet grünten und blühten noch lange um die Wette, bis zur ersten Frostnacht Anfang Dezember. Jetzt kehrt Winterruhe ein in der Rondelle. Dass sich unter der Erde aber auch im Winter Einiges tut, werden wir spätestens im Frühling wieder mit Freude entdecken.

Für den nächsten Frühling haben wir mit „Arlesheim Einfach Essbar“ auch neue Pläne. Wir dürfen die Rondelle für mindestens zwei weitere Jahre im Sinne unseres Projekts weiter bewirtschaften und werden zudem zwei Hochbeete errichten können. In zwei bis drei Monaten werden wir mit genaueren Informationen aufwarten können.

Wir danken Euch und Ihnen allen für Interesse, tatkräftige Unterstützung beim Giessen, positive Rückmeldungen und viele ermutigende Gespräche und schöne Begegnungen bei der Rondelle und an unseren Marktständen, und wünschen frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr 2020.

OK „Arlesheim Einfach Essbar“

Nicole Barthe, Sabine Scherrer, Cäcilia Weiligmann, Guy Villaume