Cinema Paradiso

CINEMA PARADISO, das Kino an der frischen Luft, 13. bis 15. August 2020

Dieses Jahr ist ein spezielles Jahr. Vieles fällt der Corona Pandemie zum Opfer – auch Kino Vorstellungen insbesondere Openair Vorführungen. Wir haben aber beschlossen unser beliebtes Cinema Paradiso abzuhalten. Es wird eine sogenannte light-Version geben, das heisst Filmvorführungen ohne Nebenprogramme und ohne Restauration. 

Wir werden flexibel sein und uns an die alsdann neuen Bestimmungen halten müssen. Natürlich werden wir für solche Anlässe gültige Schutzkonzepte berücksichtigen und entsprechende Verantwortungen wahrnehmen.

Viele Stimmen aus dem Dorf und viele Sponsoren haben uns dazu ermutigt, einen grossen kulturellen Anlass durchzuführen. Daher  sind wir sehr motiviert, wieder etwas Leben ins Dorf zu bringen und freuen uns auf Ihr Erscheinen.

Ihr Cinema Paradiso Team

Cinema Paradiso

Diese Woche beginnt der Filmreigen auf dem Dorfplatz mit „Diva“ am Donnerstag 18. August. „Diva“ ist ein Kultfilm aus den 80-er Jahren; er vereint Opernmusik mit einer kriminalistischen Handlung. Das Ganze ist eine Ohren- (Ave Maria von Gounod) und Augenweide (Aussenseiter-Interieurs). Am Tag darauf zeigen wir eine typische französische Komödie: Saint-Jacques… la Mecque“. Drei untereinander zerstrittene Erben müssen den Jakobsweg unter die Füsse nehmen, um ihr Erbe anzutreten; in der Wandergruppe befinden sich aber noch andere Exoten, die für Spannung und Lacher sorgen. Am Samstag den 20. 8. kann dann die ganze Familie „Honig im Kopf“ geniessen. das Herzstück dieser Geschichte ist eigentlich ein Roadmovie, auf dem eine 11-jährige Enkelin ihren an Alzheimer leidenden Grossvater entführt; die zwei verstehen sich bestens. Alle diese Filme beginnen jeweils um 21:00h. Für die Kleinkinder zeigen wir am Sa. 20. um 18:00 „Ernest und Célestine“ und für die Jugendlichen „Buenos Dias, Prinzessin“ um 21:00 im Schwimmbad.

Wir danken an dieser Stelle allen Helferinnen und Helfern und besonders auch den Mitarbeitern des Werkhofs, des Gasthofs zum Ochsen und den Anwohnerinnen und Anwohnern.

Ihr Cinema Paradiso

2016-cinema-paradiso-leporello